Veterinärmedizin / Tiermedizin im Ausland studieren

Träumen Sie davon Tieren zu helfen und Tiermedizin zu studieren? Leben Sie für die Tiermedizin und eine tierärztliche Ausbildung ist Ihr größter Traum? Wir lassen Ihren Traum vom Studium der Tiermedizin Wirklichkeit werden. In Deutschland legen strenge Zulassungsvoraussetzungen angehenden Studenten häufig Steine in den Weg, wenn es darum geht ein Tiermedizin Studium aufzunehmen. Viele entscheiden sich daher dazu, die tierärztlichen Studiengänge im Ausland zu absolvieren und studieren an einer renommierten Hochschule innerhalb der Europäischen Union.

Veterinärmedizin in vielen europischen Ländern studieren

Sollten Sie sich dazu entschieden haben, das Veterinärmedizin Studium an einer Universität im Ausland zu absolvieren, gibt es inzwischen viele Universitäten in der EU, die englischsprachige tierärztliche Studienprogramme der Veterinärmedizin anbieten. Zu den beliebtesten Ländern für das Veterinärmedizin Studium gehören Polen, Ungarn, die Slowakei, die Tschechische Republik und Rumänien. Die Zulassungsvoraussetzungen für den tierärztlichen Studiengang hängen von den Regularien der verschiedenen Länder ab. Normalerweise bestehen die Zulassungsvoraussetzungen der Studiengänge aber aus einer Allgemeinen Hochschulzugangsberechtigung, Zulassungstests in den Fächern Biologie, Chemie und Physik sowie einem persönlichen Interview. Diese sind angelehnt an die Auswahlverfahren deutscher Universitäten.

In Deutschland schließen tierärztliche Studenten ihr Studium mit dem Staatsexamen ab. Während des Studiums absolvieren die angehenden Tierärzte sowohl theoretische Fachsemester als auch praktische Fachsemester. Während die ersten Semester von Theorie geprägt sind, folgt in den letzten Semestern der klinische Abschnitt. Diese Semester dienen dazu, in einem Praktikum oder ähnlichem bereits erste praktische Erfahrungen zu sammeln, bevor die Studenten nach erfolgreichem Absolvieren der Prüfung im Staatsexamen als Tierarzt praktizieren. Nach einem erfolgreichen Abschluss des Tiermedizin Studiums können die frisch ausgebildeten Tierärzte ihre berufliche Laufbahn nach Belieben gestalten. Ob in der Forschung, als praktizierender Tierarzt in einer Klinik oder engagiert im Tierschutz, den Studenten stehen nach ihrem Tiermedizin Studium alle Türen offen.

Vorbereitungskurse für das Veterinärmedizin Studium

Die Vorbereitungskurse der Berlin Medical Academy bereiten Sie bestmöglich während des Vorsemesters Medizin auf ein Veterinärmedizin Studium an einer Uni im Ausland vor. Unsere namhaften Dozenten haben in der Vergangenheit bereits eine Vielzahl Studieninteressierter erfolgreich auf ein Veterinärmedizin Studium und dessen Herausforderungen im Ausland vorbereitet. Nach dem erfolgreichen Abschluss unseres Vorsemesters stellen Zulassungsvoraussetzungen und Eignungstests für unsere Absolventen kein Problem mehr dar. Auch auf die Prüfungen während des Studiums im Ausland sind unsere Studenten anschließend bestens vorbereitet. Sollten Sie Fragen zu unserem vorbereitenden Semester oder der Bewerbung für den Studiengang Tiermedizin im Ausland haben oder mehr Informationen zum Veterinärmedizin Studium im Ausland benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Hinterlassen Sie uns dazu Ihre Kontaktinformationen und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.