MEDIZINSTUDIUM IN BULGARIEN

Sie möchten mehr erfahren?
Fordern Sie gratis und unverbindlich weitere Informationen an.

MEDIZINSTUDIUM IN BULGARIEN

Sie möchten mehr erfahren? Fordern Sie gratis und unverbindlich weitere Informationen an.

Ihr Medizinstudium in Bulgarien

Ein weites und hervorragendes Studienangebot

Bulgarien bietet Ihnen gleich eine Vielzahl hervorragender Universitäten, an denen Sie ein englischsprachiges Medizinstudium aufnehmen können. Genauer gesagt können deutsche Studieninteressierte sich an dortigen Hochschulen für die Studiengänge Allgemeinmedizin/Humanmedizin und Zahnmedizin immatrikulieren – und dies ohne lange Wartezeiten oder Numerus Clausus. Selbstverständlich werden alle erwähnten Studiengänge in Deutschland wie auch der gesamten Europäischen Union anerkannt.

Englischsprachige Studiengänge im Bereich Medizin bieten Ihnen in Bulgarien folgende Universitäten:

  • Medizinische Universität Sofia,
  • Medizinische Universität Plowdiw,
  • Medizinische Universität Prof. Dr. Paraskev Stoyanov“ in Varna,
  • Medizinische Universität Pleven.

Medizinstudium in Bulgarien an der Universität Sofia

Ihr Studium in einer mediterranen Metropole

Die Universität Sofia ist die älteste und zugleich größte Universität Bulgariens und befindet sich in der Landeshauptstadt. Hier studieren etwa 14.000 Studenten. Die Medizinische Universität genießt international einen guten Ruf und ist in den Verzeichnissen bedeutender Institutionen wie der WHO und IMED gelistet. Die Medizinische Universität Sofia besteht aus vier Fakultäten: Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Public Health. Diese sind sehr forschungsaffin und verfolgen insbesondere das Ziel, Studenten auch zur wissenschaftlichen Forschung auszubilden und zu motivieren. Hierzu stehen wiederum 43 Fachbereiche wie auch ein klinisches Zentrum bereit. Das Studium der Allgemeinmedizin ist auf 6 und das der Zahnmedizin auf 5,5 Jahre angesetzt. Studienbeginn ist jeweils im September und Februar. In den ersten zwei Jahren des Studiums bildet die sogenannte „Vorklinik“, im Anschluss darauf finden intensive klinische Studieneinheiten. Den Abschluss des Studiums bildet im sechsten und damit letzten Jahr das Praktikum. Zum Abschluss des Studienganges erhalten die Studenten schließlich einen Master Abschluss wie auch eine ärztliche Zulassung. Weitere Informationen zu Studiengebühren und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Universität. Daneben bietet Ihnen die Berlin Medical Academy an unserem Standort in Berlin beste Vorbereitungen und Services für Ihr Studium in Bulgarien. Sie profitieren von unserem Vorsemester und zugleich übernehmen wir auf Wunsch alle Formalitäten etwa für Ihre Anmeldung an der Hochschule.

Ihr Medizinstudium in Bulgarien – an der Medizinischen Universität von Plowdiw

Eine besonders gute Adresse für Ihr Studium

Die Universität von Plowdiw, auch Plovdiv genannt, ist die größte und wichtigste medizinische Universität Bulgariens. Zum umfangreichen Studienangebot gehören auch das Studium der Allgemeinmedizin/Humanmedizin, Zahnmedizin und ein modernes Lehrkrankenhaus. Jedes Jahr lernen fast 4.000 Studenten aus Bulgarien wie auch der gesamten Welt an den verschiedenen Fakultäten der Universität und genießen eine hervorragende medizinische Ausbildung. Übrigens entscheiden sich viele ausländische Studenten aufgrund der hohen Qualität bewusst dafür, in Bulgarien Medizin zu studieren. Die medizinische Universität selbst befindet sich in Plowdiw und damit der zweitgrößten Stadt des Landes. Das Studium im Bereich der Allgemeinmedizin ist auf sechs Jahre und das der Zahnmedizin auf 5,5 Jahre angesetzt. Im Laufe der ersten Semester werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, während im fortgeschrittenen Studium praktische medizinische Erfahrungen am eigenen Universitätsklinikum gesammelt werden. Daneben gehören die Fakultäten der Allgemein- und Zahnmedizin zu den weltweit am besten ausgestatteten. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihre modernen Vorlesungsräume, hervorragenden Bibliotheken wie auch die ausgezeichnete Praxisausbildung während des Medizinstudiums aus. Weitere Informationen zu Studiengebühren und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Universität. Daneben bietet Ihnen die Berlin Medical Academy an unserem Standort in Berlin beste Vorbereitungen und Services für Ihr Studium in Bulgarien. Sie profitieren von unserem Vorsemester und zugleich übernehmen wir auf Wunsch alle Formalitäten etwa für Ihre Anmeldung an der Hochschule.  

Medizin studieren an der Universität „Prof. Dr. Paraskev Stoyanov“ in Varna

Es erwartet Sie – beste Ausbildungsqualität

Die Prof. Dr. Paraskev Stoyanov Universität in Varna besteht aus vier Fakultäten: eine Medizinische Fakultät, eine für Zahnmedizin sowie eine für Pharmazie und schließlich noch die Fakultät für Öffentliches Gesundheitswesen.

Die Integration von fortschrittlichen IT-Lösungen, Systemen und Innovationen im Bildungsprozess ermöglichen eine sehr moderne Ausbildung und machen zugleich die Universität zu einer der fortschrittlichsten weltweit. Daneben kann mittels Videokonferenzsystemen an weltweiten Konferenzen und Vorlesungen teilgenommen werden. Ebenso werden hier gemeinsame Sitzungen, die Durchführung von Fernvorträgen, Präsentationen und Diskussionen praktiziert.

Der weltweit bekannte TV-Sender BBC stellte die MU-Varna ausgiebig in einem Bericht über medizinische Ausbildung vor. Hierbei zeigte sich das TV-Team von der High-Tech-Ausbildung sehr beeindruckt. Darüber hinaus gewann das neue Gebäude der Fakultät für Pharmazie unmittelbar nach seiner Fertigstellung den höchsten Preis im Wettbewerb „Gebäude des Jahres” in der Kategorie „Bildungsinfrastruktur”.

Zudem wird die hohe Ausbildungsqualität der Medizinischen Universität durch die Anwendung medizinischer Simulatoren und der Einführung der neuesten Technologien in der Ausbildung nach dem Modell führender internationaler Universitäten verstärkt. Aber auch in der praktischen Ausbildung bietet die Universität höchste Standards, etwa indem mit der Uniklinik „St. Marina” eines der modernsten bulgarischen Krankenhäuser angliedert ist.

Weitere Informationen zu Studiengebühren und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Universität. Daneben bietet Ihnen die Berlin Medical Academy an unserem Standort in Berlin beste Vorbereitungen und Services für Ihr Studium in Bulgarien. Sie profitieren von unserem Vorsemester und zugleich übernehmen wir auf Wunsch alle Formalitäten etwa für Ihre Anmeldung an der Hochschule.

Ihr Medizinstudium an der Medizinische Universität Pleven

Willkommen in einer besonders internationalen Hochschule

Die Medizinische Universität Pleven wurde 1974 mit dem Ziel gegründet, sowohl den Horizont, die Größe sowie Reputation des 1865 erbeuten Stadtkrankenhauses maßgeblich zu steigern.

Das heutige Uni-Klinikum in Pleven verfügt über 1.000 Betten sowie Kliniken in allen relevanten medizinischen Fachrichtungen – wie auch Spezial- und Forschungseinrichtungen mit modernem Diagnose- und Therapie-Equipment. Hier haben bereits mehr als 6.000 bulgarische und internationale Studenten aus über 30 Ländern ein Medizinstudium absolviert. Aktuell sind weit über 2.000, davon etwa 275 internationale Studenten, für ein Medizinstudium immatrikuliert.

Übrigens kommt der größte Anteil internationaler Studenten aus Indien. Daneben sind hier viele weitere Nationalitäten versammelt wie etwa Mazedonien, Serbien, Ukraine, Moldawien, Griechenland, Türkei, Nigeria, Albanien, Zypern, Kongo, Syrien, Algerien, USA, Japan, England oder Frankreich. Kurz: Sie erwartet ein wirklich internationales Umfeld, das Ihre interkulturelle und sprachliche Verständigung immens fördert.

Das hoch qualifizierte Lehrpersonal besteht derzeit aus mehr als 360 Professoren. Von diesen sind wiederum viele Mitglieder nationaler und internationaler wissenschaftlicher und medizinischer Vereinigungen sowie Autoren von Forschungspublikationen. An der Universität Pleven ist das Studium in kleineren Gruppen von maximal sechs Personen möglich. Neben der hervorragenden Lehre stehen auch umfangreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten bereit.

Weitere Informationen zu Studiengebühren und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Universität. Daneben bietet Ihnen die Berlin Medical Academy an unserem Standort in Berlin beste Vorbereitungen und Services für Ihr Studium in Bulgarien. Sie profitieren von unserem Vorsemester und zugleich übernehmen wir auf Wunsch alle Formalitäten etwa für Ihre Anmeldung an der Hochschule.

 

Faszinierendes Bulgarien

Medizin studieren an der Schwarzmeerküste

Bulgarien liegt auf dem Balkan und damit im Osten Europas. Das Land hat etwa 7,2 Millionen Einwohner und ist von Rumänien, Griechenland, der Türkei, Mazedonien, Serbien und dem Schwarzen Meer umgeben. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wurde Bulgarien 1991 zu einer demokratischen Republik. Im Jahr 2007 geschah der Beitritt zur EU, was den Beginn einer äußerst positiven Entwicklung des gesamten Landes einleitete.

Seit Ende der 1990er Jahre konnte vor allem der Massentourismus an der Schwarzmeerküste ein starkes Wachstum verzeichnen. Zu den bekanntesten Badeorten zählt hier der berühmte Sonnenstrand. Genauer gesagt erwarten Sie hier kilometerlange Sandstrände und ein ausgeprägtes Nachtleben. Darüber hinaus hat Bulgarien natürlich noch viel mehr zu bieten wie etwa zehn großflächige Naturschutzparks, in denen Sie beeindruckende Landschaften wie auch eine Fülle von Tierarten beobachten können. Außerdem begeistert das Land durch seine vielen eindrucksvollen historischen Bauten. Viele von diesen, wie etwa das Kloster Rila, die Felskirchen von Iwanowo, sowie die Halbstadt von Nessebar wurden in die UNESCO-Weltkulturerbe Liste aufgenommen.

Auch als Bildungsstandort gewinnt der Balkanstaat zunehmend an Bedeutung. Zum Beispiel genießt das Medizinstudium in Bulgarien international ein hohes Ansehen, während die bulgarischen Hochschulen sehr gut auf internationale Medizinstudenten eingestellt sind. Vor allem seit dem EU-Beitritt gibt es einen deutlichen Zulauf von internationalen Studenten. Neben der soliden Ausbildung sind es vor allem die günstigen Lebenshaltungskosten und die guten Rahmenbedingungen, die Bulgarien hier sehr attraktiv machen. Übrigens schneiden die bulgarischen Städte auch in den Punkten Sicherheit, Englischkenntnisse sowie Freizeitangebote bestens ab. Die Lebenshaltungskosten als Student in Bulgarien belaufen sich etwa auf 600,- € pro Monat, was natürlich auch vom Wohnort abhängig ist. Prinzipiell sind damit die Kosten für das Studentenleben um einiges günstiger als in Deutschland.

6 Schritte zu deinem Medizinstudium:

Infos anfordern

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial zu Ihrem Wunschstudium an!

Persönliche Studienberatung

Lassen Sie sich umfangreich und individuell von unserem Team beraten! Wir gehen dabei genau auf Ihre Bedürfnisse wie auch Ihren Notenschnitt ein.

Beste Wahl: Unser Vorsemester

Es stimmt: Die Teilnahme an einem unserer Vorsemester ist die beste Vorbereitung auf ein Medizinstudium in Europa. Nutzen Sie diese einmalige Chance.

Ihre Bewerbung

Entscheiden Sie sich, an welche unserer Universitäten Sie im kommenden Semester studieren möchten. Wir sorgen dafür, dass Sie schnellstens durchstarten und bieten Ihnen wichtige Hilfen zu all Ihren Fragen.

Zulassungsprüfungen

Nutzen Sie die Chance und absolvieren Sie die Zulassungsprüfungen in kleinen Gruppen direkt hier in Deutschland!

Sie haben die Wahl

An welcher Universität Sie Medizin oder Zahnmedizin studieren möchten, dass entscheiden Sie bei uns selbst. Wir bereiten Sie darauf optimal vor.

Wir helfen Ihnen bei der Zulassung zum Medizinstudium
in Deutschland, Österreich und in folgenden ländern:

Close Menu