Dr. rer. nat. Christian Frischkorn

Dr. rer. nat. Christian Frischkorn

Dozent für Physik

Dr. Christian Frischkorn unterrichtet das Fach Physik. Nach Promotion am Max-Planck-Institut in Göttingen und einem Forschungsaufenthalt an der UC Berkeley/USA habilitierte er sich 2007 im Fach Experimentalphysik an der Freien Universität Berlin. Weitere Stationen waren eine Gastprofessur an der FU Berlin und die Leitung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung in einer medizintechnischen Firmenausgründung der FU Berlin und der Universitätsmedizin Berlin Charité. Inzwischen ist Dr. Frischkorn wissenschaftlicher Forschungskoordinator am Fachbereich Physik der FU Berlin, wo er sich als Dozent in der Lehre besonderes für Studienanfänger in Physik, Lehramt und weiteren Naturwissenschaften mit Physik als Nebenfach engagiert.
Dr. Sylvia Schikora

Dr. Sylvia Schikora

Dozent für PHYSIK

Dr. Sylvia Schikora studierte Physik an der Humboldt-Universität zu Berlin, und promovierte dort im Jahr 2012 im Themenbereich Komplexe Systeme und Chaoskontrolle. Seitdem arbeitet sie an der Humboldt-Universität als wissenschaftliche Mitarbeiterin auf dem Gebiet der Optik, und hatte dabei unter anderem die Geschäftsführung eines Sonderforschungsbereiches übernommen. Seit drei Jahren unterrichtet Dr. Schikora an der Humboldt-Universität zu Berlin Physik im Nebenfach für Biologen und Chemiker, sowohl als Tutorin und Übungskoordinatorin als auch als Dozentin. Sie verfügt über eine pädagogische Zusatzausbildung und führt an der Humboldt Universität auch gelegentliche Physik-Vorlesungen für Grundschulkinder durch.
PD Dr. Stefan Kirstein

PD Dr. Stefan Kirstein

Dozent für PHYSIK

Stefan Kirstein studierte Physik an der Technischen Universität München. Während seiner Promotion gründete er gemeinsam mit Dr. Hans Riegler die Riegler & Kirstein GmbH. Nach seiner Promotion an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz im Jahre 1999 hielt Dr. Kirstein eine Postdoc-Stelle an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Stefan arbeitete 5 Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung und habilitierte sich im Jahr 2000 mit dem Thema „Selbstorganisierte Verbundwerkstoffe aus konjugierten Verbindungen und Halbleiter-Nanokristallen“ Seit 1999 ist Dr. Kirstein als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Privatdozent am Physikalischen Institut der Humboldt-Universität tätig.
Dr. Ziv Harpaz

Dr. Ziv Harpaz

Dozent für CHEMIE

Ziv Harpaz studierte an der Ben-Gurion University of the Negev in Israel und hat als B.Sc und M.Sc im Fach Chemie abgeschlossen. In 2010 wurde er zur Promotion an der Humboldt Universität zu Berlin zugelassen wo ihm der akademische Grad eines Doktors im Fach Chemie mit der Spezialisierung in bioorganischer Chemie verliehen wurde. Seit 2008 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ben-Gurion Universität und setzte diese Tätigkeit an der Humboldt Universität zu Berlin fort. In dieser Zeit gab er Vorlesungen, unterrichtete in Chemie und unterstützte Bachelor- und Master-Studenten der Fächer Chemie, Biologie und Pharmazie in der Laborpraxis.
Dr. Shahar Geva

Dr. Shahar Geva

College Leitung

Dr. Shahar Geva hat das Medizinstudium im Jahr 2006 an der Faculty of Medicine of the University of Debrecen in Ungarn erfolgreich abgeschlossen. Er ist Spezialist für interventionelle Radiologie. Dr. Geva ist Leiter des Overseas Medical Education College in Tel-Aviv (seit 2008) und Berlin.

Dr. Jadranka Cubrilo

Dr. Jadranka Cubrilo

Dozent für CHEMIE

Dr. Jadranka Cubrilo beendete ihr Chemiestudium 2001 in Serbien. In Serbien hat sie an der Universität Novi Sad als Dozentin im Fach Chemie für Medizin und Zahnmedizin unterrichtet. Während ihrer Promotion an der Universität Stuttgart hat sie sowohl Theorie als auch Laborpraxis auf Deutsch und Englisch unterrichtet. Die Schwerpunkte ihrer Forschung waren koordinative Chemie, organische Chemie und Elektrochemie. Ihre Erfahrung auf internationaler Ebene sammelte sie in Hongkong. Zur Zeit unterrichte sie auch im Gläsernes Labor am Campus Berlin-Buch. Nebst ihrer Tätigkeit als Dozentin beschäftigt  sie sich mit modernen naturkosmetischen Inhaltsstoffen. Die Arbeit mit Studenten, aber auch mit Jugendlichen macht ihr viel Freude.
Dr. Giovanna Del Vecchio

Dr. Giovanna Del Vecchio

Dozent für BIOLOGIE

Dr. Giovanna Del Vecchio absolvierte 2004 ihr Studium der Medizinischen Biotechnologie an der Universität Bologna und promovierte 2009 mit Schwerpunkt Neurodegeneration und Zellbiologie. Anschließend arbeitete sie als Forscherin in verschiedenen Laboratorien in der Schweiz und in Berlin. Parallel zur Forschungstätigkeit betreute sie begeistert Masterstudenten und Doktoranden . Derzeit arbeitet sie als Forscherin und untersucht potenzielle neuartige Schmerzmittel auf zellulärer und molekularer Ebene an der medizinischen Universität in Berlin.

Dr. Alexander Pikovski

Dr. Alexander Pikovski

Dozent für PHYSIK

Alexander Pikovski hat einen Masters Abschluss in angewandter Mathematik der Universität Cambridge. Er promovierte im Fach theoretische Physik an der Leibniz Universität Hannover im Jahre 2012 mit einer Arbeit zum Thema ultrakalte Gase und Vielteilchendynamik. Seine Forschungsgebiete sind Quantenphysik und mathematische Modellierung. Dr. Pikovski arbeitete als Wissenschaftler an der Universität Hamburg, University of Colorado Boulder (USA) und New York University Shanghai (China). Er lehrte Physik an deutschen Universitäten und war Dozent an der University of Colorado Boulder.(USA).

Luke Southan

Luke Southan

Dozent für BIOLOGIE

Luke Southan machte seinen Bachelor-Abschluss in Biomedizinischen Wissenschaften an der Universität von Southampton in Großbritannien. Danach arbeitete er mehrere Jahre  in der industriellen Forschung für ein spezialisiertes Unternehmen in der Immunologie Diagnostik namens The Binding Site. Während dieser Zeit war er Projektleiter bei der Entwicklung verschiedener neuartiger Diagnostikmethoden und präsentierte seinen Arbeiten weltweit. Seit 2015 studiert Luke an der renommierten Universitätsmedizin und ist nun auf Neurowissenschaften spezialisiert. Unsere Studierenden haben in Luke einen erfahrener Lehrer mit großem Wissen auf dem Medizinischen Gebiet.

Dr. Ralitsa Valchanova

Dr. Ralitsa Valchanova

Dozent für ANATOMIE

Frau Dr. Ralitsa Valchanova studierte Molekularbiologie in Bulgarien und promovierte in Biologie an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Von 2006 bis 2010 forschte  Dr. Valchanova in Robert-Koch Institut an HIV und an der Charité an Muskelzelldifferenzierung. Weitere Qualifikationen erwarb Dr. Valchanova in Epidemiologie und Pharmakovigilanz. Zurzeit studiert sie Humanmedizin an der Charité, arbeitet als Datenmanagerin beim Berliner Institut für Gesundheitsforschung und als Dozentin für Statistik, Wissenschaftliches Schreiben und Gesundheitswesen.